Sie sind hier:

Blade Trigger Kites 2012

Blade Trigger 2012

Blade Trigger 2012

Gleich auf den ersten Blick ist zu sehen, dass der Trigger völlig anders ist als die meisten SLE Kites am Markt.
Einerseits gibt das klassische SLE Design dem Trigger jede Menge Power mit leichtem Relaunch und auf der anderen Seite haben wir auch beim Profil und Leading einzigartige Modifikationen vorgenommen um unerwünschten Eigenschaften wie langsamen Turns, verzögerten Lenkreaktionen und inkonstanter Kraftenfaltung vorzubeugen.
Unser Kiteschule schult auf Blade Kites und ist mehr als überzeugt von diesen Kites!
Alle Preisangaben sind Kite only Preise!
> Keine Versandkosten in Deutschland<
Die passende Bar findest du hier >
Blade Bar <

Blade Trigger Kites 2012

Blade Trigger Preise 2012 Kite only:

 

 

   
 
 
Kitegröße in m²: 
Anzahl:   St



Preis in anderen Währungen

Kitevideo von Blade Kiteboarding

Windrange der Bladkites 2010 in Knoten & BFT

Kitegröße Beginner Fortgeschrittene
7m² 18 - 35 Knoten = 5 - 8 BFT 17-38+ Knoten = 5 - 8 BFT
9m² 17 - 30 Knoten = 5 - 7 BFT 16 - 33 Knoten = 5 - 7 BFT
10m² 16 - 28 Knoten = 4 - 7 BFT 15 - 30 Knoten = 4 - 7 BFT
12m² 13 - 26 Knoten = 4 - 6 BFT 12 - 27 Knoten = 4 - 6 BFT
14m² 12 - 22 Knoten = 4 - 6 BFT 11 - 23 Knoten = 4 - 6 BFT
 

Die Verarbeitung:

Um ihren Ruf gerecht zu werden, dass Blade Produkte mit sehr guter Haltbarkeit produzieren, haben Blade auch 2010 wieder Materialien mit höchster Qualität von den namhaftesten Hersteller der Branche verarbeitet – damit DU nicht permanent beim Segelmacher wartest, sondern mehr Zeit am Wasser verbringst!

MAD2 (one-pump)

Durch die Verwendung von sehr robustem Tuch, gehen unsere Kites mit Dir durch dick und dünn!
Um an den Stresszonen Schäden vorzubeugen, haben sie die einzigartiges Double Rip Stop Layer verwendet und mehr maximalen Schutz für die Nähte angebracht. All diese Verarbeitungs-Details wurden in die Form des Kites eingebettet um höchste Performance mit Haltbarkeit zu paaren.
Das MAD2 (One-pump) haben sie wiederum verbessert und es hat jetzt patentierte, speziell geformte Ventile, die Blade ausgiebig in Labor und Natur getestet hat.

Farbauswahl beim Trigger 2010